Drucken

Winter

Winter

Winter

Die ideale Daunendecke für die "kalte Jahreszeit". Für Personen mit hohem Wärmebedürfnis und zugleich einen eher kühlen Schlafraum bevorzugen.Das Füllgewicht dieser Decken wird hauptsächlich durch die Qualität der verwendeten Daunen bestimmt, d.h. je hochwertiger (großflockiger) eine solche Daune ist, desto weniger benötigt man um ein Bett mit gleicher Wärmeisolierung (Volumen) herzustellen. Eine großflockige Daune ist zugleich strapazierfähiger und behält über viele Jahre ihre wärmenden Eigenschaften bei. Ein weiteres Qualitätsmerkmal sind die daunendichten Stoffe. Sie entscheiden ebenso wie die Daunenqualität über das Gesamtgewicht einer Decke aber beinflussen zusätzlich die Anschmiegsamkeit und die Atmungsaktivität. Bei der Konfektion kommen zusätzlich zu den Innenstegen sog. Außenstege zum Einsatz, welche die Wärmeisolierung und Anschmiegsamkeit der Daunendecke verbessern.

 


135x200 cm

135x200 cm

Standardmaß (bis max. 180 cm Körpergröße)
155x200 cm

155x200 cm

Komfortbreite in Standardlänge
155x220 cm

155x220 cm

Komfortbreite in Komfortlänge

155x240 cm

Komfortbreite in Komfortlänge XL

200x200 cm

für 2 die gerne"unter einer Decke stecken"

200x220 cm

für 2 die gerne"unter einer Decke stecken", XL
240x220 cm

240x220 cm

für 2 die gerne"unter einer Decke stecken", XXL